Startseite

Sino-Europäische Partnerschaft zu kohlenstoffarmer nachhaltiger Stadtentwicklung

 

Aktuell______                                                                                                                           

Gruppenfoto Chinesische Gesundheitsexperten zu Gast in Deutschland
Meldung

Chinesische Gesundheitsexperten aus Chengdu zu Gast in Deutschland

Eine chinesische Delegation von 13 Ärzten und Gesundheitsfachleuten aus der Bonner Partnerstadt Chengdu war im September für 3 Wochen in Deutschland. Zum Zweck der Fortbildung und zum Austausch hat die Gruppe je eine Woche im Rheinland, in Berlin und in München verbracht. >> more
Podium Kick-Off Meeting “Bonn-Chengdu Partnership for Sustainable Low-Carbon Development”
Meldung

Auftaktkonferenz zur Klimapartnerschaft Bonn-Chengdu

Am 24. und 25. Januar 2013 führte die Stadt Bonn gemeinsam mit ihrer Partnerstadt Chengdu, Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan, die Auftaktkonferenz zur Klimapartnerschaft Bonn-Chengdu (“Bonn-Chengdu Partnership for Sustainable Low-Carbon Development”) durch. >> more
Chengdu KickOff Workshop Dec2012
Meldung

Kick-off Workshop “Sino-European Partnership on Low Carbon and Sustainable Urban Development”

Am 18. Dezember 2012 fand der erste Auftaktworkshop des Projektvorhabens "Sino-Europäische Partnerschaft zu kohlenstoffarmer nachhaltiger Stadtentwicklung" in Chengdu (China) statt. Das Institut Chengdu Renewable Energies Industry Technology (CDREIT) und das Chengdu Low Carbon & Energy Efficiency Assessment Center organisierten die Veranstaltung unterstützt von Chengdu Urban Rivers Association (CURA), E3G und Germanwatch. Am Workshop nahmen über 60 Vertreter von Ministerien und Behörden der Stadt Chengdu, lokalen Universitäten, Unternehmen, internationale Organisationen, NGOs und Medien teil. >> more
Slider Low Carbon Partnerships
Meldung

Wir sind online!

Wir freuen uns, den Start der Projektwebsite low-carbon-partnerships.org zu verkünden. Ziel des Vorhabens „Sino-Europäische Partnerschaft zu kohlenstoffarmer nachhaltiger Stadtentwicklung“ ist es, die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Klimawandels und der kohlenstoffarmen Stadtentwicklung zwischen China, Deutschland und der EU zu fördern. Das Projekt wird gemeinsam von Germanwatch und E3G - Third Generation Environmentalism realisiert und finanziell gefördert durch die Stiftung Mercator. >> more

Kontakt

Sino-European Partnership on Low Carbon and Sustainable Urban Development
c/o Germanwatch e.V.
Schiffbauerdamm 15
D-10117 Berlin
DEUTSCHLAND
Tel. +49 (0)30 / 28 88 356-71
Fax +49 (0)30 / 28 88 356-1
E-Mail: info@low-carbon-partnerships.org

 

Partner der Initiative

Gefördert durch

Weitere Dokumente und Meldungen

Aufgrund des internationalen Charakters dieses Projekts, liegen die meisten Inhalte in englischer und chinesischer Sprache vor, welche Sie hier finden können: